Portrait

Geburtsdatum: 15. Mai 1983
Geburtsort: Samedan (Engadin)
Nationalität: Schweizerin
Zivilstand: Ledig

Familie: Vater Markus, Mutter Charlotte, Schwester Christina, Brüder Martin und Mathias
Hobbies: Skifahren, Langlaufen, Tennis, Sport allgemein, Tourismus/Kulturen/Reisen, Auto fahren, Freunde und Familie
Sprachen: Deutsch, Romanisch, Englisch, Italienisch, Französisch, etwas Spanisch

Club: Engadine Golf Club
Spiele Golf seit: 1995
HCP vor dem Profiwechsel ’09: +2.6

Mein Weg

Swiss Golf Professional

2009 – HEUTE

  • Professionelle Golfspielerin
  • 2017 Nummer 1 der Schweiz
  • 2018 mit Career Money Kategorie auf der Ladies European Tour  und voller Spielberechtigung auf der LET Access Serie

Ausbildung

August 2005 – Juni 2008 – Februar 2018 

  • CAS Eventmanagement, HTW Chur (2017-2018)
  • Höhere Fachschule für Tourismus, Graubünden
  • Diplomierte Tourismusfachfrau in engl. Unterrichtssprache
  • Vertieftes Wissen im Produkte-Management

USA (Studium)

August 2004 – Juni 2005

  • University of South Carolina, Columbia, USA
  • Sport- und Eventmanagement Studium
  • Mitglied des College-Golfteams

Schulzeit

August 1996 – Juni 2003

  • Gymnasium, Lyceum Alpinum Zuoz, Engadin
  • Wirtschafts-Matura

Mein Golfbag

Schläger

Eisen: Callaway Apex Pro
Fairwayhölzer: Callaway Rouge, 15 und 18 Grad
Driving Iron: 21 Grad
Driver: Callaway XR, 10.5 Grad
Wedges: 50, 54 und 58 Grad
Putter: Kramski (www.kramski-putter.de)

Ausrüstung

Ball: Chrome Soft
Handschuh: Callaway Tour Authentic
Schuhe: Callaway
Cap: Auf der suche nach einem SPONSOR
Bekleidung: Auf der suche
Trolley: At-hena

Meine Coaches

Golftrainer

Bruno Griss, Golf Club Zürich Zumikon

Mentaltrainer

Andreas Schwaller, Schwaller Coaching und mehr, Oberengstingen

Fitnesstrainer

Dave Dolle, Dolle Gym, Zumikon

Physiotherapeutin

Alexandra Berner, Balgrist Move-Med, Swiss Olympic Center, Zürich

Bilder

Videos

Sponsoren/Supporter/Ausrüster

Botschafterin

„TUWAPENDE WATOTO” BEDEUTET IN KISWAHILI „WIR LIEBEN KINDER”

ICH HATTE SELBER EINE SEHR SCHÖNE KINDHEIT UND HOFFE, DASS ICH EIN BISSCHEN MITHELFEN KANN, DASS DIESE KINDER IN GUTEN HÄNDEN AUFWACHSEN KÖNNEN.

Die Stiftung Tuwapende Watoto ist ein Kinderhilfswerk in Dar es Salaam, Tansania. Sie bietet verwaisten und verlassenen Kindern ein liebevolles Zuhause und eine gute Ausbildung um ihre Zukunft nachhaltig und langfristig zu sichern.

Seit 2006 betreibt die Stiftung ein Kinderheim mit derzeit 28 Kindern zwischen 2 und 20 Jahren. 2010 eröffnete sie einen Kindergarten und ein Jahr später eine Primarschule. Zurzeit besuchen die Tuwapende Watoto Nursery and Primary School über 400 Schülerinnen und Schüler und ab Januar 2016 werden 490 Kinder unsere Schule besuchen. Gleichzeitig eröffnen wir die ersten beiden Klassen der Lehrlingswerkstatt, ein weiterer Meilenstein in der Geschichte der Tuwapende Watoto Stiftung.

Die Stiftung ist in Tansania offiziell als NGO eingetragen. Finanziert wird diese über private und institutionelle Spenden. Der grösste Teil der administrativen Arbeiten wird von freiwilligen Mitarbeitern in der Schweiz geleistet. Damit garantieren wir, dass fast 100% der Spenden vor Ort eingesetzt werden.

» www.tuwapende-watoto.org