SOLIDER SAISONSTART 2016

MITTLERWEILE HAT DIE TURNIERSAISON 2016 RICHTIG ANGEFANGEN.

Seit Ende April konnte ich bereits ein LET-, drei Access- und zwei Qualifikationsturniere für die Majors spielen, was mich quer durch Europa und Nordafrika geführt hat.

In den ersten beiden Turniere in Gams und Rabat, Marokko, verpasste ich den Finaleinzug um ein, beziehungsweise zwei, Schlägen nur sehr knapp. Bei beiden Turnieren spielte ich zwar gut, aber die Putts wollten nicht so fallen wie ich mir das gewünscht hätte.

Mit einem positiven Gefühl im Gepäck ging es anschliessend direkt nach Augus Santas in Spanien. Dort hatte ich die Chance mal wieder ganz vorne mitzuspielen – ein tolles Gefühl! Mit einer 66-er Runde spielte ich mich am ersten Tag gleich in die vorderen Ränge und dieses Mal sind auch die Putts gefallen wie sie sollten. Am Finaltag war es dann ein Kopf an Kopf rennen um den Sieg. Drei Bogies auf den letzten Löchern kosteten mich jedoch diesen Pokal und ich schloss das Turnier auf dem soliden 12. Rang ab. – Resultate →

Am nächsten Event in Schweden war ich nach zwei Tagen erneut in einer guten Position. Mit einer 70-er Runde am Finaltag konnte ich mich schliesslich auf den geteilten 8. Rang einreihen. Damit hatte ich auch die erste Top 10 Rangierung in diesem Jahr! – Resultate →

Als nächstes steht nun am 17. Juni das Ladies European Tour Turnier in Pilsen, Tschechien, an.

Infiniti WettbewerbUnd übrigens, falls Ihr auch einmal Lust habt, mit mir eine Runde Golf zu spielen, dann meldet euch doch beim Infiniti Golf Wettbewerb, an.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.