SAISONSTART IN MAROKKO

DIESE WOCHE BEGINNT DIE NEUE SAISON. ÜBER DIE LETZTEN MONATE KONNTE ICH MICH OPTIMAL VORBEREITEN UND ICH FREUE MICH JETZT WIEDER AUF VIEL GOLF.

Nach einigen Wochen im Engadin , habe ich  in Südafrika bei optimalen Konditionen trainieren können. Neben intensivem Fitnesstraining – in diesem Jahr auch mit Pilates –stand ein fokussiertes Training im kurzen Spiel auf dem Programm. Im März habe ich in der Nähe von George bereits ein Turnier der Sunshine Ladies Tour mitgespielt und mit solidem Spiel den 12. Rang erreicht. Nach der langen Winterpause, bin ich mit diesem Resultat sehr zufrieden. Es stimmt mich auch sehr positiv, mein grosses Ziel in diesem Jahr, eine Top 60 Klassifizierung der Ladies European Tour, zu erreichen und viele Punkte für die Olympiaqualifikation sammeln zu können.

Im kommenden ersten grossen Turnier der Ladies European Tour in Agadir geht es für mich darum, so schnell wie möglich wieder in den Turnierrhythmus zu kommen.

Ich kenne den Platz sowie die ganze Umgebung bereits bestens. Speziell wird diese Woche sein, dass ich einen Profi Caddie, Nathon Stone, am Bag haben werden. Ich freue mich sehr darauf. Übrigens macht die European Tour der Herren diese Woche auch ich Agadir halt.

An dieser Stelle möchte ich mich ganz besonders bei der Raiffeisen bedanken, die mich auch in diesem Jahr wieder grosszügig unterstützen wird. Weiter darf ich mich über die Unterstützung der ASG (Schweizerischer Golf Verband) freuen, die mich auf dem Weg nach Olympia speziell fördern und begleiten wird. Zusätzlich freue ich mich, mitteilen zu können, dass ich zur Zeit einen Infiniti des Infiniti Centers St. Gallen fahren darf. Ein tolles Auto – und das Beste: mein Tourbag passt perfekt in den Kofferraum, ohne das ich die Sitze runter klappen muss.

Ich freue mich euch dieses Jahr auch wieder über meinen Newsletter Informationen direkt von der Ladies European und der Ladies European Access Tour zu senden.

Möchte jemand diesen Newsletter lieber nicht mehr erhalten, bitte ich um eine E-Mail an golf@carolinerominger.ch

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.