SAISON 2016 GESTARTET

SUNSHINE TOUR UND LET ACCESS

Meine ersten beiden Turniere in dieser Saison spielte ich im Februar auf der Ladies Sunshine Tour in Südafrika. Der Start gelang mir mit einem 16. und einem 18. Rang gut. Vor allem hat mir dies aber erlaubt, meine neuen Schläger zu testen und wieder in den Turnierrhythmus zu kommen.

Golf de Terre Blanche

Letzte Woche ging es dann auch in Europa los. Ich war in Terre Blanche in Südfrankreich – ein traumhafter Golfplatz mit sehr schönen aber auch grossen Greens. Ich habe den Ball die ganze Woche gut getroffen. Das Üben in der Indoor Anlage über die Wintermonate hat sich da ausbezahlt. Leider war ich auf den Greens noch nicht so bereit, denn vom Teppich zu Hause wieder aufs Gras zu wechseln, ist doch eine grosse Umstellung.

Terre Blanche Ladies Open 2016 →

Das Training werde ich in den kommenden drei Wochen intensivieren, damit ich beim nächsten Turnier mehr Putts einlochen kann.  Ich freue mich schon heute auf das Heimturnier der LET Access Tour in Gams vom 28.-30. April. Danach geht es dann Anfang Mai gleich mit dem ersten Ladies European Tour Event in Marokko los.

Swiss Golf Pro Supporter Club (SGPSC)An dieser Stelle möchte ich für den Support der Swiss Golf Pro Supporter Club (SGPSC) in der kommenden Saison bedanken. Der SGPSC  ist eine Gönnervereinigung zur Unterstützung von jungen Golf-Pros, die als Playing-Pro (ausserhalb der Schweiz) tätig sind. Diese Unterstützung erfolgt sowohl in finanzieller wie auch in ideeller Hinsicht. Sie geht weit über ein rein finanzielles Engagement hinaus. Falls Sie sich mit dieser Idee identifizieren können, finden sie auf www.sgpsc.ch weitere Informationen, wie auch Sie den SGPSC unterstützen können.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.