Gewinnerin Championnat de Suisse Romand

Gewinnerin vom Championnat de Suisse Romande 2018
Die drei Runden am Championnat de Suisse Romand im Golf Club Lavaux, habe ich mit 68, 71 und 66 Schlägen absolviert. Dies führte zu einem Vorsprung von 10 Schlägen auf die zweit platzierte. Bei den Herren gewann Loic Ettlin (siehe Selfiefoto)
Nach meinem tollen Sieg am Championnat de Suisse Romand in Lavaux, mit 10 Schlägen Vorsprung, (siehe Film: Championnat-Film) bin ich mit viel Zuversicht in Evian für die Quali zum “Evian Championship” gestartet. Leider hatte ich einen schlechten Draw und musste die ersten neun Loch bei Donner spielen. Die Turnierleitung zögerte jedoch das Turnier zu unterbrechen. Aufgrund des drohenden Gewitters war ich verunsichert, und lag nach neun Loch schon sieben über Par. Schliesslich wurde die Runde nach elf Loch doch unterbrochen. Eine Stunde später wurden wir aber wieder auf den Platz geschickt, um nochmals drei Loch zu spielen bevor das nächste Gewitter über uns war. Schliesslich habe ich am zweiten Tag 22 Loch bei gutem Wetter und wieder mit gutem Golf zu Ende gespielt. Trotz allem verpasste ich leider den Cut um 5 Schläge mit Runden von 78 und 74!
Nächste Woche geht es in Finnland mit einem Turnier der Ladies European Access Tour weiter. Weitere Infos dazu finden sich auf meiner Homepage www.carolinerominger.ch (On Tour 2018) und auf Twitter und Facebook.

Bei dem aktuell sonnigen Weitter, ist ein guter Sonneschutz wichtig. Ich empfehle Sensolar. Der Sonnenschutz hält den ganzen Tag, auch wenn man einmal etwas ins Schwitzen kommt. Auf www.lifeforce.ch könnt ihr Sensolar direkt online bestellen und mit dem CODE: Romingers-2018 von einem 10% Rabatt profitieren.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.