3. Rang am Bossey Ladies Championship der LETAS

Bossey_Golfsuisse_5_18_dt

2. BOSSEY LADIES CHAMPIONSHIP

CAROLINE ROMINGER AUF PLATZ 3

An der zweiten durch Pitch&Putt organisierten Bossey Ladies Championship teilte Caroline Rominger den ausgezeichneten dritten Rang, nur drei Schläge hinter der Spanierin Elia Folch, die ihren ersten Sieg auf der LET Access feierte.

Pro Am Plus, Golfsuisse Magazin Oktober 2018

ProAm_Golfsuisse_5_18_dt

Vom Frühstücksbuffet über das gemeinsamen Einspielen der Amateure mit ihrem Pro bis zur «Afterwork Show». Das erste «International ProAm presented by Caroline Rominger» im Golfpark Holzhäusern war weit mehr als ein «normales» ProAm.
Auch für die Organisatorin bedeutete der Event ein «Plus». Die Schweizer Proette schrieb das Konzept dazu in ihrer Diplomarbeit zur Ausbildung im Eventmanagement an der HTW in Chur. «Da hat es mich gereizt, die Theorie in die Praxis umzusetzen, und die Reaktionen der Pros und Amateure waren durchwegs positiv», freut sich die Bündnerin über die gelungene Premiere.
Für die Amateure gab es viel zu lernen, gleichzeitig wurden sie dank den grosszügigen Sponsoren auch mit vielen schönen Preisen belohnt. Ex-Skistar Marc Girardelli erhielt beispielsweise einen kompletten Regenanzug von Kjus, verlost wurde zudem ein at-hena Elektro-Trolley im Wert von 990 Franken. Tatjana Portmann (Bild) gewann den Spezial- preis «Chippen» mit dem Linkshänder-Schläger dank einer sensationellen Annäherung von 22 Zentimeter zum Loch. Nach Apéro riche und Preisverteilung war das ProAm
in Holzhäusern aber noch nicht zu Ende. Die schwedische Mehrfach-Weltmeisterin im Longest Drive, Sandra Carlborg, demonstrierte im langen, roten Rock die Spezialdiszi- plin «Longest Drive». Für einen neuen persönlichen Rekord von 401 Yards (!) reichte
es Carlborg nicht ganz. Für ein nächtliches Spektakel sorgte sie mit ihrem verlängerten 7-Grad(!)-Driver aber allemal.

International Pro Am presented by Caroline Rominger

Am 24. September wird das erste International Pro Am presented by Caroline Rominger im Golfpark Holzhäusern in Holzhäusern stattfinden. Im Rahmen meiner Diplomarbeit im Studiengang CAS «Eventmanagement» an der HTW Chur erstellte ich ein Eventkonzept, welches nun zusammen mit einigen Partnern realisiert wird. Auf der suche nach einem Partner bin ich noch!!

Gespielt wird ein Scramble, dazu kommt ein umfangreiches Rahmenprogramm sowie eine Afterwork Golf Challenge auf der doppelstöckigen Driving Range in Hölzhäusern. «Ich habe schon die Zusagen von Top Spielerinnen und Spielern, darunter Turniersieger sowie Teilnehmer von Olympia», erzählt Rominger begeistert. Ein Startplatz kostet CHF 490.–, und die Plätze sind limitiert.

Anmeldung bitte direkt im Migros Golfpark Holzhäusern. golfpark.holzhaeusern@migrosluzern.ch

International-ProAM-Swiss-Scene Golf and Country Magazin als Medienpartner mit dabei!

The Alpine Post, Geschichte über die Heimat; Engadin Golf Club

Das neuste Interview mit Caroline Rominger (Homeclub Engadine Golf)

THE_ALPINE_POST_Caroline_Rominger

 

SwissPGA Fore April 2017

» SwissPGA Fore April 2017